Im Winter ist es bitterkalt.

So ist es korrekt geschrieben, sagt der Duden.

Ein logisch denkender Mensch würde nun vermuten, dass analog dazu eine Sommertemperatur so geschrieben wird:

brütendheiß

Aber das ist leider falsch! Man schreibt es nicht zusammen.

Korrekt ist: brütend heiß

Warum das so ist, können vermutlich nicht mal die “Fachleute” beantworten, denen wir die wunderbare neue Rechtschreibung zu verdanken haben.

Die Logik der neuen Rechtschreibung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.