Respekt, Vertrauen und Wertschätzung, das sind die Säulen einer fruchtbaren und angenehmen Zusammenarbeit. Wenn diese drei Säulen nicht vorhanden sind, wackelt die Zusammenarbeit und meistens stürzt sie früher oder später in sich zusammen (meistens früher). Zumindest habe ich das in den vielen Jahren als Freiberuflerin gelernt. Was ich vor wenigen Tagen erlebt habe, beschreibe ich anschaulich auf meinem Renate-Blaes-Blog.

Ich „nehme“ nicht jeden Autor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.