Gestern endlich kam das Paket, auf das ich seit zwei Wochen warte: meine Weihnachtsgeschichten, druckfrisch!

 

Genau gesagt sind es acht Kurzgeschichten rund um die angeblich schönste Zeit des Jahres:

    • Eine handvoll Freunde trifft sich am Heiligen Abend zum Weihnachtsschmaus. Was fröhlich beginnt, endet im Desaster.
    • Ein kleiner Junge beschließt am Nikolausmorgen, nach Afrika auszuwandern.
    • Frau Schupfner bekommt vom Pfarrer dieses Jahr keinen Stollen, sondern ein Geschenk auf vier Beinen.
    • Anna begegnet einen Tag vor Heiligabend dem Mann, den sie vor vielen Jahren eigentlich heiraten wollte, wegen eines anderen aber verlassen hat.

Diese und vier weitere Geschichten sind Inhalt des kleinen Büchleins, das sich prima als Weihnachtsgeschenk eignet. Es selber zu lesen, ist natürlich auch möglich. Eine weitere Variante wäre: erst lesen, dann verschenken.

Hier kann man es bestellen.

Hier gibt es eine Geschichte zum Hören:

Weihnachtliche Kurzgeschichten: Advent, Advent …

Ein Gedanke zu „Weihnachtliche Kurzgeschichten: Advent, Advent …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.