Als Aftertochter, Aftersohn oder Afterkind bezeichnete man ein uneheliches Kind.

Der Untergang von Wörtern im Zusammenhang mit “After” ist auf die kompromittierende Bedeutung des Wortes zurückzuführen. Auch andere Wörter mit diesem Begriff als Wortteil sind ausgestorben.

Quelle: “Kleines Lexikon untergegangener Wörter ” Nabil Osman, Beck’sche Reihe

Afterkind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.