CreateSpace und Bücher mit Farbdruck

Um es kurz zu sagen: ein Buch mit Farbseiten über CreateSpace verkaufen zu lassen, kann man vergessen. Der Grund: es ist zu teuer. Viel zu teuer! Das liegt unter anderen daran, dass man nur die Wahl hat zwischen s/w-Druck und Farbdruck. Es spielt also keine Rolle, ob von zum Beispiel 120 Seiten nur 10 farbig sind.

Hier die Kalkulation eines Buches mit Farbdruck, dessen Verkaufspreis 14,95 beträgt (netto 13,97 + 7 % MwSt.)

cs-farbe

Der Verdienst des Autors läge bei 0,58 Cent pro Buch! Also völlig uninteressant bei einem Buch für Euro 14,95.

Lässt man eine kleine Auflage für den Eigenbedarf drucken, betragen die Druckkosten pro Buch EUR 9,25. Auch Dazu kommen dann noch sie “Shipping”Kosten. Für 20 Bücher betragen die 32 Dollar! Also: auch viel zu teuer!

Also: CreateSpace ist nur interessant für Bücher mit einfarbig schwarzem Buchinhalt.Dazu gibt es hier eine Wirtschaftlichkeitsrechnung im Vergleich zu einer deutschen Druckerei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.