Der Traum vom eigenen Buch

Vor einiger Zeit hat mich eine Frau angerufen. Sie habe viele Rezepte kreiert und würde soooo gern ein Kochbuch daraus machen. Kleine Episoden aus ihrem Leben habe sie ebenfalls, um das Kochbuch damit ein bisschen aufzulockern. Leider stünde sie mit der Rechtschreibung auf Kriegsfuß – ob ich ihr bei dem Projekt helfen könne. Klar konnte ich – genau solche Sachen sind ja mein Job: Lektorat, Bildbearbeitung, Design.

Sie mailte Rezepte, Texte und Fotos. Ich korrigierte die Texte, bearbeitete die Fotos und gestaltete Buchinhalt und Buchumschlag

Hier ein Einblick in das – wie ich finde – gelungene Ergebnis.

[nggallery id=15]

Die Rezepte sind übrigens äußerst lecker! Und hier kann man das Buch bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.