Ebooks lesen auf Smartphone, Computer oder Tablets

Ebooks kann man nun auch ohne Kindle lesen. Auf Smarthphne, Computer und Tablets – und zwar mit den kostenlosen Lese-Apps von amazon. Dazu muss man lediglich die erforderliche Software runterladen und schon geht’s los. Auf Smartphone, Tablets und Computer.

Ebook

Ebooks werden immer beliebter, obwohl ich persönlich lieber mein Buch in der Hand halte. Aber vielleicht ist das auch nur Gewohnheitssache. Vor 25 Jahren hätte ich beispielsweise auch nicht gedacht, dass ich 95 % meiner Arbeit mit dem Computer erledige. Also abwarten. Vielleicht verkaufe ich irgendwann auch mal all meine Bücher – wie es ein Freund von mir gemacht hat. Er liest jetzt nur noch elektronisch.

Die Apps von Amazon sind wohl eine praktische Angelegenheit, zumal sie nichts kosten. Zuletzt gelesene Seiten, Lesezeichen, Notizen und Markierungen können automatisch gespeichert und auf allen Geräten synchronosiert werden. Man kann also auf einem Gerät zu lesen beginnen und auf einem anderen an der Stelle weiterlesen, wo man zuletzt war.

2 Kommentare

  1. Aha, danke, lieber Leopold. Sehr interessante Information! Auf die werde ich noch näher eingehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert