Zum Schluss der kleinen Serie mein persönlicher Tipp
Lesen Sie Bücher anderer. Achten Sie darauf, was Ihnen gefällt und was Ihnen nicht gefällt. Analysieren Sie beides und versuchen Sie, es bei Ihren eigenen Werken zu berücksichtigen. – Was gar nicht so einfach ist, leider.

In diesem Sinn wünsche ich viel Erfolg – und vor allem Spaß. Denn das ist das Wichtigste beim Schreiben überhaupt.
Ende

Tipps für Anfangsautoren – XV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.