Wieder so eine Rechtschreibregel, bei der man sich fragt, warum sie geändert wurde und nun so lautet:

“Ich bin zurzeit auf Reisen.” Also: klein und zusammen.

“Zur Zeit des Kalten Krieges” dagegen schreibt man getrennt und “Zeit” groß.

Zur Zeit oder zurzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.