Kategorie Grammatik

Wider besseres Wissen

Ein sehr beliebter Fehler: Wider besseren Wissens. Richtig ist: Wider besseres Wissen. (Akkusativ) Verwendet man das Wort “trotz”, heißt es: Trotz besserem Wissen. (Dativ)

mehr lesen

Deutsch: 6. Und setzen!

Ich mache es immer wieder zum Thema, denn es fällt mir immer wieder auf. Nein, es fällt mir täglich auf: Die Leute haben keine Ahnung…

mehr lesen

Dass oder das

Immer wieder bin ich verblüfft, wie viele Menschen den Unterschied zwischen dass und das nicht kennen und beide Wörtchen nach Lust und Laune einsetzen. Beispiele…

mehr lesen

Komma bei der Anrede

Momentan lektoriere ich ein Manuskript, in dem viele Dialoge mit persönlicher Anrede vorkommen. Diese Gelegenheit nutze ich, um auf eine Kommaregel bei der Anrede hinzuweisen.…

mehr lesen