Welche Auflage ist wirtschaftlich bei einem Hardcoverbuch im Offsetdruck?

Welche Auflage ist wirtschaftlich bei einem Hardcoverbuch im Offsetdruck? Diese Frage stellen sich viele Autoren.

Hardcoverbücher mit farbigen Illustrationen sollten unbedingt im Offsetverfahren gedruckt werden. Grund: Die Qualität ist deutlich und sichtbar besser als im Digitaldruck. Das liegt ganz einfach an der Technik, denn der Offsetdruck druckt mit Rasterpunkten und ermöglicht dadurch schärfere Kanten, hochwertigeren Druck von Farbflächen und Sonderfarben. Sonderfarben (z. B. Pantone oder HKS) oder Metallicfarben (Gold/Silber/Kupfer)sind im Digitaldruck nicht möglich.

Außerdem ist Offsetdruck ab einer Auflage von 300 Stück wirtschaftlicher als Digitaldruck, d. h. der Stückpreis wird geringer.

hosibald-kinderbuch

Unter 300 Stück ist Offsetdruck zwar auch möglich, aber nicht wirtschaftlich, weil die Maschine “eingerichtet” werden muss. Weil mit (mindestens) 4 Farben gedruckt wird, muss der Mann an der Maschine u. a. prüfen, ob die Farben exakt aufgebracht sind – dazu bedarf es mehrerer Durchläufe, es sind also schnell mal 50 Bögen bedruckt, bevor der richtige Druck losgeht.

offestdruck
rote Druckwalze
druckmaschine-offsetdruck
Offestdruck-Maschine

Ab 300 Büchern wird es interessant, denn der Stückpreis verändert sich bei höher werdenden Auflagen. Hier ein Beispiel – mit drei unterschiedlichen Papiersorten.

Was bei diesem Angebot noch zu sehen ist: Der – matt laminierte – Umschlag wird partiell mit Drucklack bedruckt. Konkret: Die roten Fingernägel werden “lackiert”. Dadurch entsteht bei dem mit Mattfolie überzogenen Umschlag ein schöner Kontrast, denn die Fingernägel werden – wie im richtigen Leben – glänzen.

Wie man im Angebot sehen kann, ändert sich der Stückpreis rasant. Bei einer Auflage von 1.000 Stück ist der Gesamtpreis zwar 40 % höher, dafür bekommt der Autor aber 333 % mehr Bücher.

Es lohnt sich also, genau zu kalkulieren!

Natürlich wäre es unsinnig, nur wegen des günstigeren Stückpreises eine hohe Auflage zu bestellen. Relevant sind natürlich die Absatzchancen! Aber die kann ein Autor abschätzen, indem er beispielsweise auf seiner Website eine Möglichkeit zum Vorbestellen einbaut …

Auch interessant: Hardcoverdruck … Preisvergleich

hardcoverbuecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.