Ein Gedanke zu „Alles mögliche oder alles Mögliche?

  • 2. Mai 2019 um 09:51
    Permalink

    Guten Tag,

    laut Duden ist die Großschreibung allerdings die einzig richtige Variante, wenn es um die Substantivierung geht (das Mögliche).
    https://www.duden.de/rechtschreibung/moeglich

    Ihre Beispiele sind dort ebenfalls aufgeführt:
    „〈substantiviert:〉 auf dem Flohmarkt kann man alles Mögliche (umgangssprachlich; vielerlei, die unterschiedlichsten, alle nur denkbaren Dinge) kaufen“

    „sie wird alles Mögliche (viel, allerlei) versuchen“.

    Das wollte ich hier nur kurz anmerken, weil diese Seite eines der ersten Ergebnisse war, die mir Google ausgespuckt hat.

    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.